Die letzten Paradiese

Die zehnteilige Dokumentationsreihe porträtiert exotische Landschaften, die sich ihre Ursprünglichkeit erhalten konnten und deren Bewohner sich bemühen, ihre Naturparadiese vor dem Massentourismus zu bewahren. Die Folgen entführen in die traumhaften Landschaften und Kulturen von Laos und Sri Lanka, Polynesien und Neukaledonien, Australien und Tasmanien, Ägypten und Marokko, Dominikanische Republik und Costa Rica, Mexiko und Brasilien, nach Chile - von der Atakamawüste bis Patagonien, nach Südafrika und Oman, Madagaskar und Seychellen und nach Palau und Indonesien.

Team

Eine Produktion von:
jumpmedientv und Flemming Postproduktion

In Zusammenarbeit mit:
Maha Productions/What’s up Films